Kompetent, konsequent und eloquent
Die Aufgaben einer Moderatorin bei Podiumsgesprächen und Diskussionsrunden sind vielfältig: Sie reichen von A wie den Ablauf erklären, Zuhörer begrüßen, ins Thema einführen, steuern der Redebeiträge, Nachfragen, Kernsätze aufgreifen, Übereifrige bremsen, Vorsichtige ermutigen, Kreativität fördern, den Überblick behalten bis hin zum Vermitteln bei Konfliken und Z wie Zeiten einhalten, Zusammenfassen der Erkenntnisse sowie Zuhörer und Podiumsgäste verabschieden.  
 
Basis einer erfolgreichen Moderation sind Planen Sie demnächst eine Gesprächsrunde anlässlich eines Projektstarts, Firmenjubiläums oder Events oder suchen eine Moderation für einen Workshop? Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir eine E-Mail, dann können wir über Thema, Teilnehmer, Ablauf, Ziel und Rahmen sprechen. Ich unterstützte Sie gerne bei der Suche nach geeigneten Experten und Locations.

Auswahl an Veranstaltungen, die ich bereits moderiert habe:

Bildung

Digitale Lernspiele im Ganztagsunterricht
Nintendo / didacta Verband beim Forum didacta aktuell,
2011 in Stuttgart

Lehrkraft - Führungskraft? Wie lernen Lehrer zu führen?
Robert Bosch Stiftung / Stiftung der Deutschen Wirtschaft,
2010 in Stuttgart

Unternehmen Schule – Führungs- und Gestaltungsaufgaben
in der Schule
- Stiftung der Deutschen Wirtschaft, 2009 in Berlin

Streitfall Computerspiele – faszinierende Freizeitbeschäftigung oder gefährliches Suchtmittel - didacta, Bildungsmesse; 2009 in Hannover

Ein Blick hinter die Kulissen:
Welche Berufe gibt es in der Spiele-Industrie? Regeln & Tipps für einen sinnvollen Umgang mit Computer- und Videospielen

Munich Gaming, Medientage München GmbH, 2008 und 2009

Job & Karriere

Was Frauen stark macht (2007)
Erfolgsteams und Persönlichkeitstraining (2007)
Business Feng Shui (2006)
Sind Sie gut? Sagen Sie’s der Welt –
Selbstvermarktung von Freien (2005)


Journalismus & PR

Frauenzeitschriften –
aktuelle Trends in einem hart umkämpften Markt (2006)

Videojournalismus (2005)
PR und Journalismus – zwei Welten oder ein Klüngel? (2004)

Fünf Jahre lang habe ich die Münchner Regionalgruppe des Journalistinnenbundes geleitet und die Diskussionsrunden zu Job & Karriere sowie Journalismus & PR im Münchner Presseclub moderiert.